K
ERSTIN M. SCHULD
geb. 1964 in Rüsselsheim

 

Schon seit frühester Jugend interessierte ich mich für die Natur, insbesondere für die Tierwelt.
Auch mit dem Zeichnen begann ich schon als Kind. Eine wichtige Phase hinsichtlich der Entwicklung meiner zeichnerischen Fähigkeiten war die Zeit zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr. In dieser Zeit entwickelte ich das "richtige Sehen", den Blick für Details, der die Grundlage des naturalistischen Malens und Zeichnens ist.

Beruflich strebte ich nach dem Abitur jedoch zunächst in eine ganz andere Richtung: zur Juristerei.
Der Gedanke an eine künstlerische Tätigkeit wurde zurückgedrängt zugunsten einer "ordentlichen" Ausbildung. Ich studierte einige Jahre an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz, bis ich dann das Studium mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen abschloss.
Bereits während des Studiums stellte ich fest, dass die Juristerei nicht meinen Neigungen entsprach.

weiter

 
   
 


[Startseite]   [Malerei]   [Kinderbuch]   [Impressum]   [Kontakt]